direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Netzwerke

  • Forschungsverbünde
  • Förderung und Auftraggeber
  • Kooperationspartner
  • Mentorenschaften

Forschungsverbünde

Graduiertenschule Urban Water interfaces (UWI) [1]

Graduiertenschule BIMoS - Berlin International Graduate School in Model and Simulation based Research (BIMoS)  [2]

Graduiertenschule des Environmental Mapping and Analysis Program (EnMAP) [3]

DFG Forschergruppe UCaHS 1736 - Urban Climate and Heat Stress in mid-latitude cities in view of climate change (UCaHS) [4]

European Community‘s Seventh Framework Programme - Area of activity: SPA.2010.1.1.04 Stimulating the development of GMES services in specific areas - MS.MONINA - Multiscale Service for Monitoring NATURA 2000 habitats of European community interest [5]

BMBF Forschungsverbund SuMaRiO - Sustainable Management of River Oases along the Tarim River [6]

BMBF Research Group INNOVATE - Nachhaltige Nutzung von Stauseen durch innovative Kopplung von aquatischen und terrestrischen Ökosystemfunktionen [7]

Ressortforschungsprogramm vom BMVBS - KLIWAS – Auswirkungen des Klimawandels auf Wasserstraßen und Schifffahrt – Entwicklung von Anpassungsoptionen [8]

INTERREG IV B Central Europe programme (Priority 3.1: Developing a High Quality Environment by Managing and Protecting Natural Resources and Heritage) - Habit-Change - Adaptive Management of Climate-induced Changes of Habitat Diversity in Protected Areas [9]

DFG-Schwerpunktprogramm 1233: "Megastädte: Informelle Dynamik des globalen Wandels" [10]

Graduiertenkolleg (GRK 780) "Stadtökologische Perspektiven einer europäischen Metropole - das Beispiel Berlin" [11]

BMBF Förderschwerpunkt REFINA - Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement [12]

Nach oben

Förderung und Auftraggeber

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) [13]

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) [14]

European Commission - Seventh Framework Prgramme (FP7) [15]

European Union - European Regional Development Fund - Central Europe [16]

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) [17]

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) [18]

Bundesamt für Naturschutz (BfN) [19]

Bundesamt für Gewässerkunde (BfG) [20]

Deutsche Bundestiftung Umwelt (DBU) [21]

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin (SenStadt) [22]

Klaus Tschira Stiftung gGmbH [23]

Berliner Programm zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre (BCP) [24]

Staatsbetrieb Sachsenforst [25]

Nach oben

Kooperationspartner

Humboldt-Universität zu Berlin - Geographisches Institut [26]

Universität Kassel - FB Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung [27]

Leibniz Universität Hannover - Institut für Photogrammetrie und Geoinformation [28]

Technische Universität München – Lehrstuhl für Wirtschaftslehre des Landbaues [29]

Universität Freiburg - Lehrstuhl für Fernerkundung und Landschaftsinformationssysteme (FeLis) [30]

Universität Trier - Fachbereich Umweltfernerkundung und Geoinformatik [31] & Fachbereich Geobotanik [32]

Universität Salzburg - Zentrum für Geoinformatik (ZGIS) [33]

Universidade Federal de Pernambuco in Recife / Brasilien [34]

University of East Anglia, UK - School of Environmental Sciences [35]

Xinjiang University, VR China [36]

Chinese academy of sciences [37]

Hasso-Plattner-Institut - Computergraphische Systeme [38]

Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches Geoforschungszentrum - Sektion 1.4 - Fernerkundung [39]

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung - Forschungsbereich Wandel und Management von Landschaften [40]

EURAC Research Bozen - Institut für Angewandte Fernerkundung [41]

Fondazione Edmund Mach - GIS and Remote Sensing unit [42]

Bayerische Landesanstalt für Wald- und Forstwirtschaft (LWF) [43]

Bayerische Staatsforstverwaltung [44] – Forstdirektion Oberbayern-Schwaben

Digitale Dienste Berlin [45]

Lenné3D GmbH [46]

Autodesk GmbH [47]

IP Syscon GmbH [48]

Luftbild Umwelt Planung GmbH [49]

Nach oben

Mentorenschaften

Lupe [50]

Frau Prof. Kleinschmit berät als Mentorin das junge Berliner Start-UP Unternehmen DATALYZE Solutions [51]. 

Fachgebiet Geoinformation in der Umweltplanung
Sekretariat EB5
Raum EB 236a
Straße des 17. Juni 145
D - 10623 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314 - 73 29 0
Fax: +49 (0)30 314 - 23 50 7
E-Mail-Anfrage [52]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008