direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

XPlanGML - Weiterentwicklung des Objektmodells (BMI)

Projektdaten
Projekttitel:
Weiterentwicklung des XPlanGML-Objektmodells im Bereich von Landschafts- und Regionalplänen
Förderung:
Bundesministerium des Inneren (BMI)

Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Entwicklung Nordrhein-Westfalen
Kooperationspartner:
Forschungszentrum Karlsruhe (FZK)
Institut für Angewandte Informatik
Dr. Joachim Benner

Hafencity Universität Hamburg (HCU)
Institut Stadt-, Regioanl- und Umweltplanung
Fachgebiet Recht und Verwaltung
Prof. Dr. Martin Wickel

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Referat Raumentwicklung
Laufzeit:
Oktober 2007 bis Februar 2008
Bearbeitung:
Dipl.-Ing. Antje Köppen
Projektleitung:
Prof. Dr. Birgit Kleinschmit

Beschreibung

Im Rahmen der E-Gouvernment Initiativen Deutschland Online und MEDIA@Komm-Transfer wurde in den Jahren 2004 - 2007 das objektorientierte Datenaustauschformat XPlan GML für Bauleitpläne entwickelt.

In dem Forschungsprojekt zur Weiterentwicklung des XPlanGML-Objektmodells soll dieses Austauschformat für Regionalpläne, regionale Flächennutzungspläne und Landschaftspläne erweitert werden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.