direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Dr. Birgit Kleinschmit

Lupe [1]

Fachgebietsleiterin

Tel.: +49 (0)30 / 314 - 72 84 7

E-Mail: birgit.kleinschmit(at)tu-berlin.de [2]

Raum: EB 235a
Sprechstunde: nach Vereinbarung

Lebenslauf
2011


Ernennung zur Universitätsprofessorin und Leiterin des Fachgebiets Geoinformation in der Umweltplanung an der Technischen Universität Berlin
2003-2011


Juniorprofessorin am Fachgebiet für Geoinformationsverarbeitung in der Umweltplanung an der Technischen Universität Berlin
2001-2003
Softwareentwicklerin bei der INTEND Geoinformatik GmbH in Kassel
2001
Promotion zum Dr. forest an der Universität Göttingen (magna cum laude)
1998-2001


Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Göttingen am Institut für Forsteinrichtung, Ertragskunde und Fernerkundung
1993-1998
Studium der Forstwissenschaften an der Universität Göttingen
1973
in Münster, Westfalen geboren

Forschungsinteressen

  • Skalenübergreifende Analyse von Landnutzungsänderungen mit Hilfe von Geographischen Informationssystemen (GIS und Fernerkundung) zum besseren Verständnis des Mensch-Umweltsystems
  • Modellierung von raum-zeitlichen Änderungen der Umwelt und Bewertung der Einflüsse auf Menschen und Ökosysteme 
  • Wissensbasierte Kombination von Geoinformationen und Fernerkundungsdaten
  • Evaluierung neuer Sensortechnologien

 

 

Wichtige Funktionen, Auszeichnungen, Ehrungen

Seit 2019         

  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat für Waldpolitik des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
  • Mitglied im Transferbeirat der TU Berlin

 

Seit 2018

  • stellvertretende Geschäftsführende Direktorin des Institutes für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung, TU Berlin

Seit 2015        

  • Co-Speakerin der DFG research training group Urban Water Interfaces

Seit 2016

  • Mitglied im Auswahl- und Lenkungsausschusses der Berlin International Graduate School in Model and Simulation based Research (BIMoS), TU Berlin

2012-2018       

  • Leiterin der Special Interest Group „Analysis of remote sensing data” der deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Remote Sensing und Geoinformation

Seit 2018        

  • Mitglied der Kommission für die Vergabe von Promotionsstipendien der Elsa-Neumann-Stiftung

Seit 2010         

  • Mitglied im Lenkungsausschuss des Geo.X – Forschungsnetzwerks für Geowissenschaften in Berlin und Potsdam

 

 

Publikationen

  • Zeitschriftenbeiträge
  • Weitere Publikationen

Zeitschriftenbeiträge

<< zurück [3]
vor >> [11]

2014

Lauf, S., Haase, D. and Kleinschmit, B. (2014). Linkages between ecosystem services provisioning, urban growth and shrinkage – A modeling approach assessing ecosystem service trade-offs [12]. Ecological Indicators, 73–94.


Gärtner, P., Förster, M., Kurban, A. and Kleinschmit, B. (2014). Object based change detection of Central Asian Tugai vegetation withvery high spatial resolution satellite imagery [13]. International Journal of Applied Earth Observation and Geoinformation. Elsevier, 110-121.


Tillack, A., Clasen, A., Kleinschmit, B. and Förster, M. (2014). Estimation of Seasonal Leaf Area Index in an Alluvial Forest Using High Resolution Satellite-based Vegetation Indices [14]. Remote Sensing of Environment, 52-63.


Suchenwirth, L., Stümer, W., Schmidt, T., Förster, M. and Kleinschmit, B. (2014). Large-scale mapping of carbon stocks in riparian forests with self-organizing maps and the k-nearest-neighbor algorithm [15]. Forests, 1635-1652.


Förster, M. and Kleinschmit, B. (2014). Significance Analysis of Different Types of Ancillary Geodata Utilized in a Multisource Classification Process for Forest Identification in Germany [16]. IEEE Transactions on Geoscience and Remote Sensing, 3453-3463.


2013

Marquard, E., Dauber, J., Doerpinghaus, A., Dröschmeister, R., Frommer, J., Frommolt, K.-H., Gemeinholzer, B., Henle, K., Hillebrand, H., Kleinschmit, B., Klotz, S., Kraft, D., Premke-Kraus, M., Römbke, J., Vohland, K. and Wägele, W. (2013). Biodiversitätsmonitoring in Deutschland: Herausforderungen für Politik, Forschung und Umsetzung [17]. Natur und Landschaft, 337-341.


Rieger, I., Lang, F., Kleinschmit, B., Kowarik, I. and Cierjacks, A. (2013). Fine root and aboveground carbon stocks in riparian forests: the roles of diking and environmental gradients [18]. Plant and Soil, 497-509.


Rocchini, D., Foody, G., Nagendra, H., Ricotta, C., Anand, M., He, K., Amici, V., Kleinschmit, B., Förster, M., Schmidtlein, S., Feilhauer, H., Ghisla, A., Metz, M. and Neteler, M. (2013). Uncertainty in ecosystem mapping by remote sensing [19]. Computers & Geosciences, 128-135.


Suchenwirth, L., Förster, M., Lang, F. and Kleinschmit, B. (2013). Estimation and Mapping of Carbon Stocks in Riparian Forests by using a Machine Learning Approach with Multiple Geodata [20]. PFG - Photogrammetrie - Fernerkundung - Geoinformation, 249-265.


Ali, I., Schuster, C., Zebisch, M., Förster, M., Kleinschmit, B. and Notarnicola, C. (2013). First Results of Monitoring Nature Conservation Sites in Alpine Region By Using Very High Resolution (VHR) X-Band SAR Data [21]. IEEE Journal of Selected Topics in Applied Earth Observations and Remote Sensing, 2265-2274.


<< zurück [22]
vor >> [30]

Weitere Publikationen

<< zurück [31]
vor >> [45]

2012

Ghisla, A., Rocchini, D., Neteler, M., Förster, M. and Kleinschmit, B. (2012). Species distribution modelling and open source GIS: why are they still so loosely connected? [46]. International Congress on Environmental Modelling and Software, 1481-1488.


Heuner, M., Bahls, A., Bauer, E.-M., Faude, U., Kinkeldey, C., Kleinschmit, B., Schmidtlein, S., Schiewe, J. and Schröder, U. (2012). KLIWAS-Projekt 3.09 - Querschnittsaufgabe Fernerkundung - Synoptische Betrachtung fernerkundungsgestützter Vegetationserfassung - ihre Genauigkeit, Unsicherheiten und Grenzen [47].


2011

Suchenwirth, L., Förster, M. and Kleinschmit, B. (2011). Modellierung räumlicher Verteilungsmuster des organischen Kohlenstoffs im Nationalpark Donauauen [48].


Kleinschmit, B., Geißler, G. and Ahrberg, R. (2011). Sozialräumliche Verteilung der bioklimatischen Bewertung in Berlin [49]. UMID: Umwelt und Mensch – Informationsdienst, THEMENHEFT UMWELTGERECHTIGKEIT. Umweltbundesamt, 33-35.


Kleinschmit, B., Geißler, G. and Leutloff, H. (2011). Sozialräumliche Verteilung der Freiflächenversorgung in Berlin [50]. UMID: Umwelt und Mensch – Informationsdienst, THEMENHEFT UMWELTGERECHTIGKEIT. Umweltbundesamt, 36-38.


Lakes, T., Hostert, P., Kleinschmit, B., Lauf, S. and Tigges, J. (2011). Remote Sensing and Spatial Modelling of the Urban Environment [51]. Perspectives in Urban Ecology - Ecosystems and Interactions between Humans and Nature in the Metropolis of Berlin. Springer, 231-259.


Lauf, S., Haase, D., Hostert, P., Lakes, T. and Kleinschmit, B. (2011). Households, land uses and the environment in change [52].


Schuster, C., Ali, I., Lohmann, P., Frick, A., Förster, M. and Kleinschmit, B. (2011). Analysis of TerraSAR-X time series for detecting swath events in NATURA 2000 grassland habitats [53].


Schuster, C., Ali, I., Schmidt, T., Lohmann, P., Frick, A., Förster, M. and Kleinschmit, B. (2011). Synergistic analysis of multi-temporal RapidEye and TerraSAR-X data for monitoring NATURA 2000 grassland habitats [54].


Suchenwirth, L., Förster, M. and Kleinschmit, B. (2011). Organic Carbon stocks in riparian forests: A data-mining approach for climate-relevant carbo-budgeting [55].


<< zurück [56]
vor >> [70]

Fachgebiet Geoinformation in der Umweltplanung
Sekretariat EB5
Raum EB 236a
Straße des 17. Juni 145
D - 10623 Berlin
Tel.: +49 (0)30 314 - 73 29 0
Fax: +49 (0)30 314 - 23 50 7
E-Mail-Anfrage [71]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008